jan

Unser Beraterteam stellt sich vor: Jan Brinker

Der Kampf mit dem kleinen weissen Ball ist nur eines der vielen Talente und Passionen von Jan.

Als kleiner Junge wollte Jan unbedingt Tankwart werden – eine gewisse Affinität zu Autos und der jugendliche Schalk sind definitiv geblieben.

10 Fragen an Jan Brinker

#1 Jan, wo möchtest du leben ?

Jan Brinker: „An einem landschaftlich idyllischen Ort zusammen mit meiner Frau, welcher die Möglichkeit gibt, Sport, Kultur, Erholung und noch vieles mehr zu vereinen sowie am Morgen wie auch am Abend von der Sonne begrüsst bzw. verabschiedet zu werden.“

#2 Deine Lieblingstugenden?

Jan Brinker : „Einem kleinen weissen Ball Herr zu werden; jedoch wird dies nie möglich werden, trotzdem ist es für mich eine Erfüllung nach 18 Loch die Schläger wieder einzupacken, da ich jedes Mal weiss, wieder etwas nach 4 Stunden geleistet zu haben.“

#3 Deine Lieblingsbeschäftigungen?

Jan Brinker „Ich bin ein ausgesprochener Familienmensch und sehe jeden Tag wieder neue Herausforderungen aufgrund der Vielseitigkeit meiner Familienmitglieder.“

#4 Wer oder was hättest du sein mögen?

Jan Brinker: „Zuerst wollte ich Tankstellenwart werden, als kleiner Junge versteht sich; gerne wäre ich aber Kindergärtner geworden, doch der Mut hat dazu gefehlt, was ich aber jetzt mit meinen 5 Jungs nachholen konnte :-).“

#5 Dein Hauptcharakterzug?

Jan Brinker: „Toleranz sowie der Wille bei meinem vis à vis das Gute zu erkennen.“

#6 Dein Traum vom Glück?

Jan Brinker: „Sorgenlos jeden Morgen aufstehen zu können und die unterschiedlichen Klänge auf 4 Rädern zu erleben.“

#7 Deine Liebelingsfarbe?

Jan Brinker: „Gelb, da für mich diese Farbe viel Kraft aber auch Wärme ausstrahlt.“

#8 Was verabscheust du am meisten?

Jan Brinker: „Unehrlichkeit, Ungerechtigkeit, Rücksichtslosigkeit.“

#9 Deine momentane Geistesverfassung?

Jan Brinker: „Ständig bereit für den Wandel, die Veränderungen sein sowie die daraus resultierenden Herausforderungen.“

#10 Dein Motto?

Jan Brinker: „Wenn über das Grundsätzliche keine Einigkeit besteht, ist es sinnlos, miteinander Pläne zu machen.“

Zu den beruflichen Profilen unserer Beraterinnen und Berater.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.